06.11.17 | Möbel Kultur Insights - LIMAL bei den Best Practices aus der Möbelbranche


Veröffentlicht in News/Presse

Die „möbel kultur“ veranstaltete am 6. Und 7. September in Hamburg unter dem Motto „insights 2017“ ihr erstes großes Event. Auf hohem Niveau wurden erfolgreich  spannende Vorträge gehalten, Diskussionen geführt und interessante Fragestellungen herangeführt. Das große Thema: Digitaler Wandel und die damit einhergehenden grundlegenden Veränderungen der Branchenstrukturen.

„Um überhaupt im weltweiten Netz gefunden zu werden, gewinnen die Marktplätze zunehmend an Bedeutung. Andreas Voswinckel, Geschäftsführer LIMAL, kennt sich auf diesem Gebiet aus. Er vertreibt über 40.000 Artikel für über 100 Mandanten auf Amazon, eBay & Co. Und machte in seinem Vortrag deutlich, dass sich das Einkaufsverhalten der Kunden bereits enorm verändert hat. 60 Prozent der potenziellen Käufer gehen als erstes online, um sich zu informieren. 50 Prozent suchen gezielt über die Marktplätze. Und zwar nicht nach einer Marke, sondern nach einer Warengruppe. Auch der Dialog mit „Alexa“ (Amazon): „Kauf mir einen Esstisch, Buche, quadratisch, 75cm“, wird das Einkaufsverhalten drastisch verändern. Doch trotz dieser Umbrüche rät er den Möbelhändlern, nicht aufzugeben, sondern agil zu sein und mutig in die Zukunft zu blicken.“ - möbel kultur 10/17