• pfeil lislide1pfeil re

 

Drucken

Warum wir tun, was wir tun

Wir sind der Meinung, dass eCommerce für nahezu jeden relevant ist.

1. Wachstum des eCommerce – immer schneller, immer höher.

In Deutschland wächst der eCommerce in 2013 mit einem Plus von 12% im Vergleich zum Vorjahr*. Das Volumen wird erstmals 30 Mrd. Euro übertreffen.

2. Polarisierung – immer weniger machen mehr.

Die Konzentration auf immer weniger Top-Anbieter nimmt weiter zu. Die zehn umsatzstärksten eCommerce Player generieren bereits ein Drittel der Marktumsätze. Bis 2015 werden für Hersteller nicht mehr als 5 Einflugschneisen über 80% der Online-Umsätze initiieren.

3. Erreichbarkeit und Service – immer alles da, immer sofort.

Für Hersteller, Marken und Händler, die im Internet erfolgreich sein wollen, ist es wichtig, auf den großen Marktplätzen vertreten zu sein. Außerdem erwarten Konsumenten heute diverse Zahlungsmöglichkeiten, eine schnelle Lieferung und guten Customer Service.

4. Veränderung – immer einen Schritt voraus.

Mobile Commerce, Omni-Channel, Same-Day-Delivery, Cross Border Trade, Click & Collect etc. Die Kunden werden immer flexibler und ändern ihr Kaufverhalten immer schneller. Damit erhöht sich auch die Geschwindigkeit der Veränderung des eCommerce.


* Quelle: Statista

Drucken

LIMAL Top-News

Zum News- und Presse-Archiv »

  • 27.07.2016 | Der Macher auf den Marktplätzen

    Alles begann mit zehntausenden ausgemusterten Siemens-Handys, für die Andreas Voswinckel vor 15 Jahren einen Absatzweg fand. Heute ist seine Limal GmbH einer der führenden internationalen B2CVerkaufsdienstleister für Konsumgüter über das Internet – erst recht wenn es um den Vetrieb auf den großen Marktplätzen geht.

    Weiterlesen
  • Azubis

    01.08.2015 | Azubis – ein Kommen und Bleiben

    Am 01. August 2015 haben 9 neue Azubis bei LIMAL angefangen. Davon streben 4 den Beruf zum Groß- und Außenhandelskaufmann und 5 zur Fachkraft für Lagerlogistik an.

    Weiterlesen

  • 17.04.2015 | Tag der Logistik - Das große Internet-Kaufhaus

    Limal in Neumünster ist einer der größten Ebay-Händler - Unternehmen übernimmt E-Commerce-Logistik Neumünster. Logistik ist mehr, als nur Pakete zu verschicken. Gestern, am Tag der Logistik, stellten bundesweit Unterneh­men dar, dass ohne funk­tionierende Logistik fast nichts mehr geht. Die Limal GmbH in Neu­münster beispielsweise übernimmt für Unter­nehmen wie Siemens, Bauknecht, Bosch, Vaude oder Villeroy&Boch wichtige Teile des In­ternet-Geschäfts.

    Weiterlesen
  • 17.04.2015 | Tag der Logistik - Neumünster ist die Logistik-Hauptstadt

    „Mit dem großen Lkw zu fahren, ist leichter“, sagte Holger Matzen. Der Logistikchef der Spedition Voigt versuchte sich wie andere Besucher am Tag der Logistik im Log-In an den ferngesteuerten Lkw- und Gabelstapler-Modellen des Hamburger Logistik-Instituts.

    Weiterlesen
  • 11.02.2014 | eCommerce & Logistik im Hause LIMAL - Handel im Wandel

    Vortragsveranstaltung und Lagerführung bei einem der größten B2C Verkaufsdienstleister Deutschlands. Gemeinsam mit dem eBusiness-Lotsen Schleswig-Holstein hatte die LIMAL GmbH interessierte Unternehmer zu einer Vortragsveranstaltung in seinen Stammsitz nach Neumünster eingeladen.

    Weiterlesen
  • 20.01.2014 | LIMAL unterstützt Charity-Ereignis

    Rund um die medienwirksame BAMBI-Verleihung entstand 2001 das Charity-Ereignis "Tribute to Bambi" für hilfsbedürftige Kinder – hierbei konnte LIMAL Ende 2013 großen Partnern aus der Wirtschaft als eCommerce Dienstleister helfen! Die Unterstützung unsererseits bestand vor allem darin: Koordination zwischen eBay und den Partnern, der Design-Prozess und die Verauktionierung. Der Erlös geht zu 100% an notleidende Kinder.

    Weiterlesen