08.08.19 | eCommerce: X-Trade übernimmt Mehrheit an LIMAL

Veröffentlicht in News/Presse

190808 teasergrossMagdeburg/Neumünster, 08.08.2019. Der Magdeburger eCommerce Händler X-Trade GmbH, einer der führenden Online Händler unter den unabhängigen deutschen Plattform-Verkäufern im Bereich „Fashion“, übernimmt die Mehrheit an der LIMAL GmbH, dem führenden Online-Plattform-Dienstleister für Hersteller und Händler.

LIMAL wurde 2003 von Andreas Voswinckel gegründet und hat sich zum führenden Dienstleister für Hersteller und Händler auf den wichtigsten europäischen offenen Marktplätzen wie Amazon, eBay, Rakuten, Real und weiteren entwickelt. LIMAL betreut für etwa 100 Mandanten, meist Marken und Händler, aktuell etwa 60.000 unterschiedliche Artikel auf etwa 20 Marktplätzen.

Gleichzeitig ist LIMAL professioneller Logistik-Dienstleister für den eCommerce. Mit einem Logistik-Lager von 23.000 qm und 70 Mitarbeitern sorgt LIMAL so dafür, dass alle Abläufe eines Onlineverkaufes reibungslos funktionieren. Die LIMAL-Tochter Tradizio GmbH berät zudem mittelständische Unternehmen in ihrer eCommerce-Strategie.

Die X-Trade wurde 2006 gegründet und ist einer der führenden konzernunabhängigen Online Schuhhändler in Deutschland. Mit seinem eigenen Onlineshop tauro.de und dem Verkauf auf allen relevanten Marktplätzen inklusive den wichtigen Fashion-Plattformen Zalando, Otto, Klingel, Mirapodo etc. ist die X-Trade ein ausgewiesener Fashion Spezialist mit 90 Mitarbeitern und einem eigenen Logistik-Lager in Magdeburg.

„Einer der Trends des eCommerce in Deutschland ist die Dienstleistung „Verkaufen“. Insbesondere Hersteller und Marken suchen Möglichkeiten, direkt ihre Produkte markengerecht auf den verschiedenen Plattformen zu präsentieren. LIMAL ist mit einer 16-jährigen Erfahrung als Dienstleister deshalb die perfekte Ergänzung für X-Trade. Wir ergänzen unsere über Jahre gewachsene vertrauensvolle Beziehung zu unseren Lieferanten um eine fundierte eCommerce-Dienstleistung, die Hersteller in die Lage versetzt, die volle Kontrolle über ihre Aktivitäten im eCommerce zurück zu gewinnen.“, sagt Sascha Rosenau, CEO von X-Trade. 

“Ich freue mich besonders, dass sowohl der LIMAL-Gründer Andreas Voswinckel als auch sein Partner Madsen Schulte-Tigges weiterhin als alleinvertretungsberechtigte geschäftsführende Gesellschafter bei der LIMAL bleiben.”, erklärt Rosenau weiter. „Es wartet viel Arbeit auf uns. Wir werden die Kräfte von LIMAL und X-Trade bündeln und schon bald auf die mit unseren Häusern verbundenen Hersteller zugehen und ihnen alle Marktzugänge zu dem gesamten Spektrum der online Plattformen und damit eine Alternative zur traditionellen Lieferanten-Händler Beziehung bieten. So sichern sich Hersteller umfassende Kontrollmöglichkeiten über Preis, Auftritt und Sortiment auf den Plattformen wie Amazon, eBay, Otto und Zalando“.

Andreas Voswinckel ergänzt: „Wir freuen uns sehr auf die Konsolidierung mit der X-Trade und die zukünftige Zusammenarbeit in der LIMAL GmbH, die damit an zwei Standorten ihre führende Position als internationaler Verkaufsdienstleister für online Marktplätze und Logistikdienstleister weiter ausbauen kann. Die Fähigkeiten und die Infrastruktur der X-Trade ist eine hervorragende Ergänzung zu LIMAL, mit der ein gemeinsames großes Wachstum anzustreben ist“.

X-Trade, mit seinen beiden Gesellschaftern René Buhe und Sascha Rosenau, hat die Mehrheit der Anteile an LIMAL übernommen, Minderheiten-Anteile verbleiben bei dem LIMAL-Gründer Andreas Voswinckel, dem langjährigen LIMAL-Geschäftsführer Madsen Schulte-Tigges sowie dem X-Trade IT Geschäftsführer Gunnar Borchardt. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. 

Ansprechpartner:

LIMAL GmbH
Andreas Voswinckel
Tungendorfer Straße
24536 Neumünster
Telefon: +49 (0)4321 / 499 098 32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.limal.de

X-Trade GmbH
Sascha Rosenau
Körbelitzer Str. 7
39126 Magdeburg
Telefon: +49 (0)391 / 819 019 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.xtrade-gmbh.de

Shortcut:

Mit der Übernahme der Mehrheit von LIMAL setzt X-Trade zusätzlich zu ihren Handels-Aktivitäten auf Plattform-Verkäufe als Dienstleistung. Das Magdeburger Unternehmen zählt zu den größten konzernunabhängigen Fashion Verkäufern in Deutschland. LIMAL arbeitet als Dienstleister insbesondere für Hersteller und Marken. Gemeinsam bietet LIMAL und X-Trade das gesamte Spektrum aller Marktplätze und sichern so Herstellern umfassende Kontrollmöglichkeiten über Preis, Auftritt und Sortiment auf den Plattformen wie Amazon, eBay und Zalando und 40 weiteren Marktplätzen.

Fotonachweis:

190808 pm

Die Gesellschafter der LIMAL GmbH nach Unterzeichnung des Kaufvertrages am 6. August 2019 (vlnr. Madsen Schulte-Tigges, Sascha Rosenau, Andreas Voswinckel, René Buhe, Gunnar Borchardt)

PDF-Download der Pressemitteilung